Festival
Di 30.04.2019

10. Lange Nacht der Musik mit Ten Years After

17:00 Uhr | Kulturhaus Caserne
VVK 20 Euro
Einlass: 17:00 Uhr

„10 Jahre danach“ – Jubiläumsausgabe

Wie und mit wem feiert man das 10-jährige Jubiläum der Langen Nacht der Musik am 30. April 2019 ab 17 Uhr? 
Natürlich mit der Band, die die Jubiläumsidee schon im Namen trägt, und das schon seit 1967: Tatsächlich konnte die weltbekannte britische Bluesrock-Band „Ten Years After“ für den Abend gewonnen werden. Immerhin zwei der Musiker, die beim legendären Woodstock-Auftritt (vor genau 50 Jahren!) dabei waren, spielen noch in der Formation, und zwar so rockig wie eh und je! 
Die Superband aus England wird nicht die einzige Überraschung sein. Der neu renovierte Innenhof des Kulturhauseses wird in aufwendigen Lichtinszenierungen neu erstrahlen. 
Alle Genres sind erstklassig vertreten: MusikerInnen des Landeskonservatoriums Vorarlberg werden das Publikum mit Klassik begeistern. Neben Thomas Lutz, dem Initiator der Langen Nacht der Musik, der mit seiner Jazzpartnerin Chris Kodalik auftritt, freuen wir uns auf die Flötistin Lea Polanski (Förderpreis 2018 der Stadt Friedrichshafen). Auch Elektro-Liebhaber, Rap-Fans, Freunde von Jazz, Blues und Rock’n’Roll wie auch alle Anhänger leiserer Töne kommen auf ihre Kosten.
Die Lange Nacht der Musik, unter der Schirmherrschaft von OB Andreas Brand, bleibt ein vielseitiges Event, bei dem die Rockabilly-Band „Louisville Boppers“, die „Jack Russel’s Halsbänd“ und die „Schorlesprinter“ nicht fehlen dürfen. 

Veranstalter: Zeppelin Universität.
Karten-Vorbestellungen: info@lange-nacht-fn.de Infos: lange-nacht-fn.de | fb.com/langenachtfn | Instagram: langenachtdermusik 
 

     

    Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH 
    Am Seemooser Horn 20 
    88045 Friedrichshafen 
    Tel. +49 7541 6009-0

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch: