Theater
Sa 24.11.2018

Aus dem Theater Kempten CORDOBA – DAS RÜCKSPIEL

20:00 Uhr | Kulturraum Casino
14/9 Euro

Eigenproduktion der Theaterwerkstatt der THEATER KEMPTEN gGmbH
von Florian Scheuba & Rupert Henning
Inszenierung: Silvia Armbruster
Mit Hans Piesbergen

Die Multikulti-Satire von Florian Scheuba & Rupert Henning hatte im Februar 2018 Premiere und war in der vergangenen Spielzeit ein großer Erfolg im Theater Kempten. Zu erleben ist der „Kampf der Kulturen“, der auf dem legendären Fußballspiel in Cordoba im Sommer 1978 basiert, als Österreich bei der Fußball-WM Deutschland mit 3:2 besiegte.

Sommer 1989: Tausende Bürger der DDR fliehen aus Ungarn kommend durch Österreich Richtung BRD. Einige bleiben in Wien hängen…
Das Verhältnis der beiden deutschsprachigen Länder und ihrer Bewohner ist (nicht erst seit dem sogenannten “Tausendjährigen Reich” des GröFaZ aus Braunau) ein spezielles, gerade auch in Bayern…

Eine Satire über Wessis, Ossis und Ösis, ein furioser Abend über die deutschen Gastarbeiter und Numerus Clausus-Flüchtlinge in Österreich, das geheimnisvolle Spannungsfeld zwischen Präpotenz und Minderwertigkeitsgefühlen und den Kampf der Kulturen zwischen dem großen und dem kleinen Bruder deutscher Sprache – vor allem aber über die schönste Nebensache der Welt im Jahr der Fußball-WM!

Schauspieler Hans Piesbergen wechselt in dem Ein-Mann-Stück höchst unterhaltsam Rollen und Dialekte. Es darf gelacht werden (auch über sich selber)!

     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterstützung durch: