Festival
Fr 18.09.2020

FAB Festival 2020 - klein, aber fein: Poetry Slam & Konzert mit EVA

20:00 Uhr | Innenhof (Sonne) / Casino (Regen) | Es gibt noch Karten an der Abendkasse!
VVK 10 / 8 Euro zzgl. Geb. | AK 12 / 10 Euro
Einlass: 18:00 Uhr

Festival Freitag

Der Poetry Slam im Kulturhaus ist legendär. Wir lassen den Sommer am Freitag, 18. September, mit Poesie, Lachmuskelkater, aber auch Ernsthaftigkeit um 20 Uhr im Innenhof der Caserne ausklingen (Einlass 18 Uhr). Poetinnen und Poeten aus Nah und Fern treten im dichterischen Wettstreit an. Als special guest wird die Singer/ Songwriterin Einfach nur EVA den Abend musikalisch begleiten. Kulturbürgermeister Andreas Köster wird das FAB-Festival eröffnen.

Sängerin startet danach den Abend mit einer 15minütigen Einlage. Dann legt Marvin Suckut los, allseits bekannter und beliebter Moderator und selbst ein Slam Poet der ersten Stunde. Mit dabei sind unter anderem: Marius Loy (Esslingen), Marina Sigl (Konstanz) und Nektarios Vlachopoulos (Heilbronn).

Außerdem wird eine Reihe von Teilnehmern aus der Region erwartet, die noch nicht endgültig feststehen. Die Auftretenden müssen sich nur an drei einfache Regeln halten. 1. Die Texte müssen selbst verfasst sein. 2. Es gibt ein Zeitlimit für den Vortrag von sechs Minuten. 3. Es dürfen keinerlei Hilfsmittel oder Kostüme verwendet werden. Am Ende entscheidet das Publikum durch Applaus wer zum(r) Sieger*in erklärt wird.

Info: Open Air-Veranstaltung im Innenhof, maximal 249 Personen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Casino statt (maximal 70 Personen zugelassen). . Es gelten die Corona bedingten Hygiene- und Abstandsregeln. Wir bitten um deren Einhaltung. Tickets im Vorverkauf www.reservix.de: 10/8 Euro zzgl.Geb., Abendkasse: 12/10 Euro. Mehr Infos zum FAB-Festival unter www.FAB-Festival.de.

Und als musikalischen Special-Guest konnten wir die bezaubernde Eva gewinnen.

Einfach nur Eva - Sie heißt einfach nur Eva, und jede Zeile ihrer Lieder tanzt. Sie könnte auch Eva Sauter heißen, zumal das ihr bürgerlicher Name ist. "Aber das klingt, als wär ich 'ehversauter', und das wäre albern." Überhaupt: Immer diese Wortspiele! Nicht dass Eva auf sie verzichten würde. Wie gesagt, jede Zeile tanzt, und die meisten davon eng an die Worte geschmiegt. Interessante, skurrile, schräge und extrem unterhaltsame Paare bilden sich da. Sie lebt in einer musikalischen Welt, die als Urknall mal den Poetry Slam hatte.

Mehr Infos unter www.einfachnureva.de.

Mehr Infos zum FAB Festival unter www.FAB-Festival.de

     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner