Konzert
Do 10.02.2022

JAZZamDonnerstag: Jürgen Hagenlocher Quartett

20:00 Uhr | Theater Atrium
Eintritt frei – Kollekte
Einlass: 19:30 Uhr

Jürgen Hagenlocher, in Friedrichshafen geboren und zur Schule gegangen, ist nun schon seit über 35 Jahren musikalisch im deutschsprachigen Raum unterwegs und hat sich mit seinem Quartett seinen Platz in der Jazzszene erobert. Ebenso lange ist Jens Loh, ursprünglich aus Markdorf stammend in der Szene aktiv. Beide starteten ihre Karriere als Musiker bereits als Jugendliche, zuerst im Montmartre Quintett, später im Landes Jugend Jazz Orchester Baden-Württemberg. Nach dem Musikstudium fanden sich die beiden wieder, spielen regelmäßig in verschiedenen Formationen zusammen und waren auch schon oft im Amicus zu Gast. Andy Herrmann und Matthias Daneck, beide ehemals aus Biberach stammend, haben eine ähnliche Verbindung. Ebenfalls als Jugendliche spielten sie zusammen und gewannen beim Wettbewerb "Jugend Jazzt“ 1985. Das Jürgen Hagenlocher Quartett spielt eine Mischung von Jazzstandards und Kompositionen von John Coltrane und Dexter Gordon. Es darf hoch energetische, moderne Jazzmusik erwartet werden.

  • Jürgen Hagenlocher – Tenorsaxofon
  • Andy Herrmann – Klaviers
  • Jens Loh – Kontrabass
  • Matthias Daneck – Schlagzeug

Infos: www.hagenlochermusic.com

Eintritt frei - Kollekte

Photo: Cathrin Caspari

     

    Veranstalter:

    culturverein caserne e.V.
    und JazzPort Friedrichshafen e.V.

    Reservierung nicht nötig!

    Möchten Sie vorher etwas Essen? Reservieren Sie im benachbarten Restaurant "I Fratelli" einen Tisch!

    Mit freundlicher Unterstützung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner