Konzert
Do 03.01.2019

JazzPort: Accoustic Affair

20:30 Uhr | Kulturraum Casino
Eintritt frei – Kollekte
Einlass: 18:00 Uhr

JAZZamDonnerstag – Pop-Soul mit Anleihen aus Blues und Jazz

Acoustic Affair spielen Pop-Soul mit Anleihen aus dem Blues und Jazz. Musik mit Ohrwurm-Charakter zum Zuhören, Mitwippen und Genießen. Mit Caroline Wetzel, Martin Ibele, Wolfi Müller und Thomas Riether stehen vier Vollblutmusiker auf der Bühne, die seit Jahren in Bands wie den Blues Blasters und anderen Projekten aktiv sind.

Mit ihrer Stimme legt Caroline Wetzel den emotionalen Grundstein von Acoustic Affair: Mal zart, weich und liebenswürdig, mal fordernd und lautstark. Wolfi Müller gibt ihr mit seinen Keyboards den harmonischen Rahmen, mal begleitend mal führend.

Der Rhythmus, wird von Martin Ibele am Cajon in Szene gesetzt, und verleiht der Musik das treibende Element. Solistisch gewürzt wird das Spiel von Acoustic Affair von einem der besten Saxophonisten der Region: Thomas Riether, der Absolvent der Jazz- und Rockschule Freiburg und Förderpreisträger der Stadt Friedrichshafen ist.

Besetzung:
Caroline Wetzel (Gesang)
Martin Ibele (Cajon)
Wolfi Müller (Keyboards)
Thomas Riether (Saxophon)
Infos: www.acoustic-affair.com

Veranstalter: JazzPort Friedrichshafen e.V.
Platzreservierungen: Food Bar Restaurant Amicus | 0170 – 49 66 536.

JazzPort Friedrichshafen e.V.
     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterstützung durch: