Konzert
Do 16.06.2022

Jazz am Donnerstag: Manfred Fuchs Trio - Gypsy-Jazz

20:00 Uhr | Theater Atrium
Eintritt: Kollekte
Einlass: 19:30 Uhr

Der durch Django Reinhardt berühmt gewordene Jazz-Stil aus gefühlvollen Gitarren-Melodien, heißem Swing-Rhythmus und atemberaubender Improvisation begeistert stets aufs Neue. Inspiriert von dieser Musik hat das Trio einen eigenständigen, unverkennbaren Stil entwickelt. Schwerpunkt des Programms bilden eigene Kompositionen, teils wilde, teils romantische oder balladenhafte Jazz-Songs, die im Gedächtnis bleiben. Charakteristisch für das Spiel von Manfred Fuchs sind seine hochvirtuosen Improvisationen, die technische Schwierigkeiten zu ignorieren scheinen und die Zuhörer mit unerschöpflichem Ideenreichtum faszinieren.

Die Rhythmusgitarre spielt Markus Kimmich. Er studierte Gesang und Gitarre am Leopold-Mozart Konservatorium in Augsburg. Neben klassischen Konzerten – solistisch und im Ensemble – spielt er in verschiedenen Formationen Rock, Pop und Jazz. Außerdem ist er an zahlreichen CD-Produktionen als Sänger oder als Gitarrist beteiligt.

Tiny Schmauch ist vielbeschäftigter Bassist diverser Jazz-Ensembles und Weltmusik-Formationen im süddeutschen Raum und Österreich. Zudem leitet einige eigene Formationen: Duo, Trio, Quintett. Außerdem ist Schmauch Leiter, Arrangeur und Bassist der Jazz- Bigband Horns Up.

  • Manfred Fuchs - Gitarre
  • Markus Kimmich – Rhythmusgitarre
  • Tiny Schmauch - Bass

Photo: Markus Kimmich

     

    Veranstalter:

    culturverein caserne e.V.
    und JazzPort Friedrichshafen e.V.

    Reservierung nicht nötig!

    Möchten Sie vorher etwas Essen? Reservieren Sie im benachbarten Restaurant "I Fratelli" einen Tisch!

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner