Open Air
Fr 05.07.2019

National Bird

21:00 Uhr | Innenhof/Open-Air
5 Euro
Einlass: 19:30 Uhr

Die Flugschatten der Drohnen

Bei schlechtem Wetter Verlegung ins Casino. Start: 21:00 Uhr
„There is a new national bird!“, verkündet die dröhnende Abspannmusik. Der Weißkopfseeadler hat als Nationalsymbol ausgedient, ein neuer Raubvogel ist zum Herrscher der Lüfte auserkoren: Das Zeitalter der Drohnen ist angebrochen. Für Regisseurin Sonia Kennebeck ist es ein stählernes Waffensystem, in dem die amerikanische Volksseele ihren Ausdruck findet.
Was dem Militär als Segen gilt, da weniger eigene Soldaten in Gefahr geraten, ist für die betroffene Bevölkerung reiner Psycho-Terror: Drohnenangriffe. „National Bird“ ist ein Dokumentarfilm über den Einsatz US-amerikanischer Militär-Drohnen in Kriegsgebieten.
Drei Whistleblower haben über ihre Arbeit im „sauberen“ Krieg gesprochen – und sie wussten, dass sie persönliche Konsequenzen ertragen müssen, wenn sie an die Öffentlichkeit gehen. Die Insider sind Kriegsveteranen der US-Air-Force.
Sie finden keine Ruhe, weil sie vom Wissen geplagt werden, Mitschuld zu tragen am Tod unbekannter und möglicherweise unschuldiger Menschen. Eine der Protagonistinnen reist nach Afghanistan, wo sie sich mit einem grausamen Vorfall auseinandersetzen muss – und die Opfer trifft …             
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Zeppelin Museum Friedrichshafen anlässlich der Ausstellung Game of Drones. Von unbemannten Flugobjekten.

Veranstalter: Kulturhaus Caserne gGmbH | Tel. 07541 371661| www.kulturhaus-caserne.de
Karten: Reservierung über www.kulturhaus-caserne.de oder an der Abendkasse.

     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch: