Kabarett
Fr 22.11.2019

Sebastian Dix mit „…die Sache will‘s“

20:00 Uhr | Werkstatt
VVK 12/8 Euro | AK 14/10 Euro
Einlass: 19:30 Uhr

LyriKabarett mit Gernhardt-Gedichten, gelesen und gespielt von Sebastian Dix

Was hat ein Elch mit einem schielenden Kind gemeinsam? Warum ist und bleibt das Schnabeltier ein Egoist? Und wie wird man so gelassen, dass es einem die Schuhe auszieht?
Robert Gernhardt, preisgekrönter Dichter, Zeichner und Satiriker, brachte Skurriles und Witziges gekonnt in Reime. Er war Texter für Otto Waalkes sowie Mitgründer und Autor der Satire-Zeitschrift Titanic. Seine Gedichte haben schrägen Humor und oft verblüffende Pointen. Sebastian Dix liest Gernhardts Gedichte nicht nur. Er spielt sie leidenschaftlich und macht sie zu kleinen Szenen mit großer Wirkung, zu einer skurrilen Bühnenshow. Dix nimmt die Gedichte auch zum Anlass für Spötteleien – über Männer, Sinnsuche und andere Drogen. Ein unterhaltsamer Abend mit vielen Antworten – bloß nicht auf die richtigen Fragen.
Zur Person: Sebastian Dix, leidenschaftlicher Robert-Gernhardt-Bewunderer, interpretiert mit Begeisterung seine frühen Gedichte und setzt sich dabei hartnäckig über das Spätwerk hinweg. Sammelte Bühnenerfahrung als Straßenmusiker, Bassist, Schauspieler, ClinicClown, Jongleur, Sänger – und hat trotzdem inzwischen einen seriösen Beruf. Er müsste also nicht mehr auf die Bühne. Tut es aber dennoch.
Karten: Vorverkauf über www.reservix.de oder an der Abendkasse.

     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterstützung durch: