Ausstellung
So 14.07.2019

big multimedia art room

14 - 18 Uhr | Kunsthaus Caserne
Eintritt frei

„Segeltuch Bilder“ und Eisenskulpturen von Detlef Fellrath

Begrüßung: Brigitte Meßmer

Gespräch mit dem Künstler: Sylvio J.Godon

Detlef Fellrath, Maler, Bildhauer und Medienkünstler, hat die Staatliche Kunstakademie Düsseldorf absolviert und ist Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg. Seine „Segeltuch Bilder“ sind größere Formate. Frei im Raum hängend bilden sie begehbare Bild-Räume.

Im Kunsthaus Caserne wird mehr zu sehen sein: Es empfängt einen ein Videofilm „mille foglie“, tausend Blätter: Lassen Sie sich überraschen! Und ein paar Schritte weiter das, was in einem Bild malerisch schon angelegt ist, ein „Klaviergewitter“, das man mit Tastenkombinationen auch selbst erzeugen kann.

Oder das Bild „Apollo Illusions“. Es wird zum „sprechenden Bild“, wenn beim Passieren eines bestimmten Raumpunktes per Mausklick eine Frauenstimme beginnt, es zu interpretieren. Die Wand- und Raum- füllenden Bilder führen den Betrachter in eine Welt von Phantasie, Humor und seltsamen Begegnungen wie in einem Traum. Skulpturen, die Teil einer Bildkomposition geworden sind, stehen auf einmal real im Raum und initiieren einen Wechsel von Illusion und Realität. Transparente Pavillons zeigen modellhaft die Erweiterung von Malerei und Plastik in ein zeitgemäßes Gesamtkunstwerk.

All dies soll nicht nur im kunstimmanenten Bereich verbleiben, sondern noch mehr ein Zusammenwirken aller kreativen Kräfte unserer Gesellschaft fördern.

www.defellrath.com

Weitere Infos unter www.defellrath.com

Der Künstler ist an den Ausstellungstagen anwesend und spricht mit Besuchern gern über seine Werke.

     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterstützung durch: