Kabarett
Fr 27.09.2019

Andrea Volk: "Feier-Abend!"

20:00 | Theater Atrium
18/15 Euro
Einlass: 19:30 Uhr

Büro und Bekloppte

Gefangen zwischen "agilem Projektmanagement" und Schnarch-Attacken übt Volk das Überleben im Büro 4.0: Was kann man tun gegen den Flächennutzungsplan am Kühlschrank? Wie Meetings schöner aussitzen? Und wie praktiziert man den Digitalen Wandel, wenn das ‚Kompetenzteam‘ aus mehr Nullen als Einsen besteht? Kabarettistin Volk lässt den Krieg am Kopierer eskalieren, übt mit Bio-Susanne Achtsamkeitstrainings in der Teeküche und verwandelt sich im Kampf gegen Bürokraten-Terror in Erich Honecker. Steht doch im Büro das große Fragezeichen im Vordergrund. WARUM gibt es mehr Häuptlinge als Indianer, mehr Meetings als Zeit zum Denken, mehr Software als Lösungen? WARUM muss man am Telefon so oft sagen: „Kann ich Ihnen helfen?“, wenn man doch in 90% der Fälle weiß, da ist nichts mehr zu machen? WER erfindet Begriffe wie ‚Information der Abteilung Honorare und Lizenzen über die Kostenschlüssel für die Reisekosten-Abrechnung‘? Und WIE kann man den aufhalten? Urkomisch, bitterernst und mit Mittagspause in der Tagespolitik: ‚Feier-Abend! Büro und Bekloppte‘.

Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Volk überzeugt auf der Bühne und im TV mit der
handfesten Poesie eines Horst Schimanski und den Augenringen eines Christian
Thanner. Die ehemalige Wissenschaft- und Arbeitsmarkt-Journalistin veröffentlichte drei
Bücher und zwei Hörbücher. Im Februar 2018 wurde Andrea in die Förderung des NRW Kultursekretariats aufgenommen, gewann am 29. Dezember 2018 den renommierten Hannoveraner Laubenpieper und im April 19 den 2.Platz und Publikumspreis der Tuttlinger Krähe 2019.

 

     

    culturverein caserne e.V.
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen
    Tel.: 07541 31726

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch: