Kulturhaus Caserne gGmbH

Professionalisierung des Kreativquartiers Fallenbrunnen 17

Das 1995 von Claus Michael-Haydt und Frank Przybilla gegründete soziokulturelle Zentrum Kulturhaus Caserne wird seit dem Frühjahr 2018 mit Unterstützung der Stadt Friedrichshafen und der Zeppelin-Stiftung von der Kulturhaus Caserne gGmbH betrieben und einem kleinen Team von Mitarbeitern professionalisiert.

Kulturhaus Caserne gGmbH

Die Veranstaltungsräume des Kulturhaus Caserne werden unter dem Dach der Kulturhaus Caserne gGmbH von der gGmbH selbst, Partnern und Mietern auf dem Gelände verwaltet und geführt. Management und Gestaltung des Programms auf der Innenhofbühne, im Casino, in Werkstatt und Spiegelsaal sowie in der Galerie Kunsthaus Caserne obliegen dem Team der gGmbH.

Culturverein Caserne e.V.

Partner und Mieter auf dem Gelände ist der von Claus-Michael Haydt gegründete und der heute unter dem Vorsitz von David Riedl geführte culturverein caserne e.V., der das Kino Studio 17 und das Atrium betreibt. Das Programm in beiden Veranstaltungsräumen gestalten der Verein und seine Mitglieder eigenverantwortlich und in Eigenregie. 

Weitere Mieter und Veranstalter

Weitere Veranstalter und Mieter der Kulturhaus Caserne gGmbH auf dem Gelände sind der „Club Metropol“, der sein Musik- und Festivalprogramm selbsttätig gestaltet, das Food Bar Restaurant „Amicus“ mit seinem lukullischen Angebot, die digitale Werbeagentur „Südsicht“ sowie das Atelier „Ingrid Schmidt Art“ der Künstlerin Ingrid Schmidt und das Atelier „FOTO.DESIGN“ des Fotografen Stefan Soell.

Kontakt

Claus-Michael Haydt
Geschäftsführer und Künstlerischer Leiter 
der Kulturhaus Caserne gGmbH
Mail: c-m.haydt@kulturhaus-caserne.de
Festnetz: 07541 / 371 661

Anmeldung Newsletter

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung und jederzeit widerruflich Informationen zu Veranstaltungen im Kulturhaus Caserne per E-Mail zu.
Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch:

Hauptsponsor

Medienpartner