Vortrag
Sa 13.04.2024

Greenpeace präsentiert: Live-Reportage Grad°jetzt – Gegen die Angst

19:30 Uhr | Kulturraum Casino | Bitte reservieren Sie vorab verbindlich eine Karte. Nur begrenzte Platzanzahl vorhanden!
Eintritt frei
Einlass: 18:30 Uhr

Nur noch wenige freie Plätze - Bitte vorab reservieren!

Greenpeace präsentiert: Die erste Live-Reportage von Louisa Schneider

In ihrer ersten Live-Reportage erzählt die Journalistin Louisa Schneider von ihren gemeinsamen Reisen mit dem Naturfotografen Markus Mauthe. Für dieses neue Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace entstanden ist, machte sie sich zusammen mit dem Naturfotografen Markus Mauthe auf den Weg in verschiedene Regionen, in denen das Klima zu kippen droht. Ziel war es, die Tragweite der Klimakrise und die Konsequenzen für Menschen und Biodiversität zu dokumentieren und sichtbar zu machen. Mit beeindruckenden Fotos und lebendigen Geschichten erklärt Louisa Schneider globale Zusammenhänge und die Möglichkeit, die großen Probleme unserer Zeit zu lösen. Denn es ist noch nicht zu spät, sich für den Erhalt einzigartiger Naturräume einzusetzen.

Für Louisa Schneider war diese Reise die Möglichkeit, ihre Zukunftsängste in Bezug auf die Klimakrise neu einzuordnen und zu überwinden.

Faszinierende Momentaufnahmen in den Mangrovenwäldern Bangladeschs, in der Sahelzone Senegals, dem Amazonas Regenwald, in der Tundra Kanadas, den Eiswelten Grönlands, in der Unterwasserwelt der Galapagos Inseln und bei den Korallenriffen Australiens dokumentieren die einzigartige Vielfalt unseres Planeten. Dabei richtet dieser Vortrag seine Aufmerksamkeit aber auch auf drastische Auswirkungen der Klimakrise: Überschwemmungen, Küsten Erosionen, Trockenheit, Waldbrände, auftauende Permafrostböden sind schon jetzt Realität für viele Menschen.

Markus Mauthe und Louisa Schneider sprachen mit den Menschen vor Ort, die von den Veränderungen in einem ungerechten Maß betroffen sind. Gemeinsam diskutierten sie über ihren Aktivismus, ihre Hoffnungen und ihre Ideen dazu, wie wir unseren Planeten schützen können. Durch diese filmischen Interviews erleben Zuschauer:innen in der Show engagierte Menschen, die sich aktiv für den Umweltschutz einsetzen und Mut machen, sich mit Gedanken an eine nachhaltigere Zukunft auseinanderzusetzen.

Für den Betrachter ist diese großartige Show ein motivierender Appell, sich der Schönheit der Erde bewusst zu werden und mit offenen Augen in eine nachhaltigere Zukunft zu sehen, für einen gesunden Planeten und für eine faire, lebenswerte Zukunft für alle Menschen!

Am 13. April 24 kommt Louisa Schneider mit der Live-Reportage „Grad°jetzt-gegen die Angst“ auch nach Friedrichshafen, Kulturhaus Caserne, Fallenbrunnen 17 . Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Reservierung wird gebeten.

"grad°jetzt - Gegen die Angst": Die Live-Show mit Louisa Schneider (youtube.com)

     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterstützung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner