Festival
Fr 28.06.2024

JazzPort Open-Air-Festival: Bê Ignacio

20:00 Uhr | Innenhof (Sonne) / Casino (Regen) | Es gibt noch Karten an der Abendkasse!
VVK reg. 28 € zzgl. Geb. I Mitgl. 25 € zzgl. Geb. I erm. Schüler*nnen u. Studierende 15,- € inkl. Geb. / AK 34 € I Mitgl. 32 € I erm. Schüler*nnen u. Studierende 15,- €
Einlass: 19:00 Uhr

25 Jahre JazzPort FN e.V.

Bê Ignacio – São Paulo am Bodensee

Nie kamen sich Brasilien und Bodensee so nah wie mit Bê Ignacio. Die zwischen Konstanz und ihrer Geburtsstadt São Paulo pendelnde Ausnahmesängerin lag mit poppigen Brasil-Beats in den SWR3-Hörercharts auf Platz Eins, ihrem Produzenten, dem Grarmmy-Preisträger Luiz Brasil, goldrichtig und legt seit 2019 mit ihrem Verein „Pro Amazônia“ den Fokus auch auf die Rettung des Regenwalds. Kein Land bietet eine derartig reiche Fauna und Flora wie Brasilien und keines einen solchen Schatz an wunderbaren Rhythmen und Melodien. Bê Ignacio, das bedeutet nicht nur schwungvolle Samba-Grooves und entspannte Bossa Beats, das beinhaltet auch afro-brasilianische Rhythmen wie Candomblé, Xote oder Ijejá, luftige Musik mit Tiefgang. Oder wie der brasilianische Volksmund weiß: „Com Samba no Pé, e o Pé no Samba“ - Mit Musik in den Beinen gehst du mühelos durchs Leben.

Line Up:

Bê Ignacio (BRA / D): Gesang

Janayna Schmidt (D / BRA): Gesang

João da Silava (POR): Gitarre, Geige

Markus Schmidt (D / BRA): Schlagzeug, Perkussion, Klarinette, Samples

Early JazzBird Tickets sind nur bis 31.03.24 erhältlich - Greifen Sie zu!

Be Ignacio acoustic 4 cut 8min (youtube.com)

     

    JazzPort Friedrichshafen e.V.
     

    Mit freundlicher Unterstützung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner

    Hotelpartner