Festival
Sa 29.06.2024

JazzPort Open-Air-Festival: Thomas Gansch & New JazzPort Orchestra

20:00 Uhr | Innenhof (Sonne) / Casino (Regen) | Es gibt noch Karten an der Abendkasse!
VVK reg. 28 € zzgl. Geb. I Mitgl. 25 € zzgl. Geb. I erm. Schüler*nnen u. Studierende 15,- € inkl. Geb. / AK 34 € I Mitgl. 32 € I erm. Schüler*nnen u. Studierende 15,- €
Einlass: 19:00 Uhr

25 Jahre JazzPort FN e.V.

Thomas Gansch & New JazzPort Orchestra

Er ist ein Vollblutmusiker und ein genialer Entertainer noch dazu: der Trompeter Thomas Gansch. Bereits mit 15 Jahren verschrieb sich der österreichische Künstler ganz und gar seinem Instrument und eroberte sich - nach sechs Jahren Klassik - gemeinsam mit ihr seine große Liebe: den Jazz.

Noch während des Studiums gründete er mit Kollegen die Gruppe Mnozil Brass, mit der er seit drei Jahrzehnten international über die Bühnen fegt. Die acht Jahre, die er in der legendären Big Band „Vienna Art Orchestra“ spielte, bezeichnet er als seine „wahre Studienzeit“. Konzerte mit Thomas Gansch kennen keine stilistischen Grenzen, virtuos und schillernd mixt der unglaublich vielseitige Trompeter unterschiedlichste Genres. „Blasmusik hat viel zu sagen“, schreibt Thomas Gansch auf seiner Website. In Friedrichshafen stellt er das gemeinsam mit dem New JazzPort Orchestra unter Beweis.

The chicken (2011) - Gansch/Breinschmid (youtube.com)

     

    JazzPort Friedrichshafen e.V.
     

    Mit freundlicher Unterstützung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner

    Hotelpartner