Konzert
Do 12.01.2023

Jazz am Donnerstag: Andi Maile - Lorenzo Petrocca - Quartett

20:00 Uhr | Werkstatt
Eintritt: Kollekte
Einlass: 19:30 Uhr

Das Andi Maile-Lorenzo Petrocca Quartett spielt modernen Jazz auf dem Boden der Tradition. Als echtes Stuttgarter „Gewächs“ wurde Andreas „Andi“ Maile 1964 in der Landeshauptstadt geboren. Seit 1992 ist derTenor-Saxofonist Mitglied der SWR Big Band wo er auch als Solist zu hören ist. Zuvor studierte er Jazz-Saxofon in Köln bei Wolfgang Engstfeld und James Towsey, war Mitglied im Budesjazzorchester (Bujazzo) unter Peter Herbolzheimer und wurde 1996 zum Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg gewählt. Gitarrist Lorenzo Petrocca wurde ebenfalls 1964 geboren, allerdings in Crotone/Süditalien. Als Fünfzehnjähriger kam er mit seiner Familie als Emigrant nach Deutschland, ist inzwischen fester Bestandteil der „Stuttgarter Jazz-Szene“ und gefragter „Sideman“. Lorenzo war in den vergangen Jahren immer wieder mit unterschiedlichen Bands in Friedrichshafen zu hören. Axel Kühn, ebenfalls BW-Landes-Jazzpreisträger am Kontrabass und Drummer Lars Binder sind ein hochkarätiges und hervorragend eingespieltes Rhythmusgespann, das immer für packende Solobeiträge gut ist.

  • Andi Maile - Sax
  • Lorenzo Petrocca - guitar
  • Axel Kühn - Bass
  • Lars Binder - Drums

Photo: Andi Maile, Lorenzo Petrocca

     

    Veranstalter:

    culturverein caserne e.V.
    und JazzPort Friedrichshafen e.V.

    Reservierung nicht nötig!

    Möchten Sie vorher etwas Essen? Reservieren Sie im benachbarten Restaurant "I Fratelli" einen Tisch!

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner