Konzert
Do 12.01.2023

Jazz am Donnerstag: Andi Maile - Lorenzo Petrocca - Quartett

20:00 Uhr | Werkstatt
Eintritt: Kollekte
Einlass: 19:30 Uhr

Das Andi Maile-Lorenzo Petrocca Quartett spielt modernen Jazz auf dem Boden der Tradition. Als echtes Stuttgarter „Gewächs“ wurde Andreas „Andi“ Maile 1964 in der Landeshauptstadt geboren. Seit 1992 ist derTenor-Saxofonist Mitglied der SWR Big Band wo er auch als Solist zu hören ist. Zuvor studierte er Jazz-Saxofon in Köln bei Wolfgang Engstfeld und James Towsey, war Mitglied im Budesjazzorchester (Bujazzo) unter Peter Herbolzheimer und wurde 1996 zum Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg gewählt. Gitarrist Lorenzo Petrocca wurde ebenfalls 1964 geboren, allerdings in Crotone/Süditalien. Als Fünfzehnjähriger kam er mit seiner Familie als Emigrant nach Deutschland, ist inzwischen fester Bestandteil der „Stuttgarter Jazz-Szene“ und gefragter „Sideman“. Lorenzo war in den vergangen Jahren immer wieder mit unterschiedlichen Bands in Friedrichshafen zu hören. Axel Kühn, ebenfalls BW-Landes-Jazzpreisträger am Kontrabass und Drummer Lars Binder sind ein hochkarätiges und hervorragend eingespieltes Rhythmusgespann, das immer für packende Solobeiträge gut ist.

  • Andi Maile - Sax
  • Lorenzo Petrocca - guitar
  • Axel Kühn - Bass
  • Lars Binder - Drums

Photo: Andi Maile, Lorenzo Petrocca

     

    Veranstalter:

    culturverein caserne e.V.
    und JazzPort Friedrichshafen e.V.

    Reservierung nicht nötig!

    Möchten Sie vorher etwas Essen? Reservieren Sie im benachbarten Restaurant "I Fratelli" einen Tisch!

    culturverein caserne e.V.
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen
    Telefon: 07541/31726
    Mobil: 01774231350
    E-Mail: caserne@gmx.de

    Mit freundlicher Unterst├╝tzung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner