Konzert
Do 01.02.2024

Jazz am Donnerstag: Natalia Rose Quartett – El Alma

20:00 Uhr | Theater Atrium
Eintritt: Kollekte
Einlass: 19:30 Uhr

2016 gründete die kolumbianische Gitarristin Natalia Rose mit Jazzstudiengangskollegen aus Stuttgart ihr Quartett. Das Debütalbum „Retratos de un Juego de Sombras“ erschien 2017, inspiriert durch Fotografien von Camila Malaver über das Alltagsleben in Kolumbien. Auch mit ihrem zweiten Album „Impresiones“ verfolgte Rose 2022 die Idee, durch Musik außermusikalische Assoziationen bei den Zuhörer*innen entstehen zu lassen. Ihr Jazzport-Debüt bestreitet das Quartett vor allem mit Musik aus ihrem dritten Album „El Alma“.

Die „Seele“ ist dabei keine Verjazzung südamerikanischer Popularmusik, sondern ein zeitgenössischer Jazz, dem ein John Scofield gern mal über die Schulter guckt. „El Alma“ bietet ebenso Eivind-Aarset-mäßig skandinavisch-melancholische Stilleben, durch die mit der lebendigen Bass-/ Schlagzeug-Basis und angezerrter Gitarre auch mal ein kräftiger Wind weht.

LineUp:

  • Natalia Rose: Gitarre
  • Omri Abramov: Tenor-/ Sopransaxophon
  • Nicolas Buvet: Kontrabass
  • Max Simancas: Drums

Links:

https://www.youtube.com/watch?v=gQTGh3f7PTE

 

     

    Veranstalter:

    culturverein caserne e.V.
    und JazzPort Friedrichshafen e.V.

    Reservierung nicht nötig!

    Möchten Sie vorher etwas Essen? Reservieren Sie im benachbarten Restaurant "I Fratelli" einen Tisch!

    culturverein caserne e.V.
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen
    Telefon: 07541/31726
    E-Mail: caserne@gmx.de

    Mit freundlicher Unterstützung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner