Kino
Do 24.10.2019

Once upon a time... in Hollywood

20:00 Uhr | Kino Studio 17
6/5 Euro
Einlass: 19:30 Uhr

Quentin Tarantino über Hollywoods Umbruch-Jahr

Am Sonntag und Montag in OmU

ONCE UPON A TIME… IN HOLLYWOOD spielt im Los Angeles von 1969, zu einer Zeit, als alles im Umbruch ist. Der erfolglose Western-Darsteller Rick Dalton und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth müssen sich in einer Branche zurechtfinden, die sie kaum mehr wiedererkennen. Rick Dalton wohnt in direkter Nachbarschaft zu der Schauspielerin, Stil-Ikone und Polanski-Ehefrau Sharon Tate. In der Nacht vom 8. auf den 9. August 1969 verschaffen sich vier Mitglieder der Manson Family gewaltsam Zugang zu der Villa und töten die hochschwangere Tate  sowie vier weitere Personen, darunter auch Tates Haarstylisten Jay Sebring. Die Morde erschüttern Hollywood. Enge Freunde von Tate wie Schauspiel-Ikone Steve McQueen leben fortan in Angst. Die Ermittlungen im Fall der Tate-Morde ziehen sich quer durch die Filmindustrie. Selbst das junge Stuntdouble Bruce Lee wird verdächtigt. Derweil haben sich die Mitglieder der Manson Family wieder zurück auf ihre Ranch im Death Valley zurückgezogen, die ihnen von dem 80-jährigen und blinden George Spahn kostenlos zur Verfügung gestellt wird — im Gegenzug für Sex mit jungen Mitgliedern wie Lynette „Squeaky“ Fromme. Kommen Dalton und Booth der Sekte auf die Spur?

Der neunte Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino wartet mit einer großen Ensemble-Besetzung und zahlreichen Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter.

USA/UK 2019 | Animation/Drama/Komödie | Regie: Quentin Tarantino | Darsteller: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Al Pacino, Margot Robbie uvm.| FSK ab 16 Jahre | 161 min
Bild: © Sony Pictures

     

    culturverein caserne e.V.
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen
    Tel.: 07541 31726

    Mit freundlicher Unterstützung durch: