Zirkus
So 10.07.2022

Zirkustheater mit Cirque Intense – Beziehungsweise

15:00 Uhr | Kulturraum Casino | KulturCampus
VVK 8 Euro / erm. 6 Euro inkl. Geb. | TK: 10 / erm. 8 Euro
Einlass: 14:30 Uhr

Das Cirque Intense Ensemble lässt in seiner seinem Zirkus-Varieté „Beziehungsweise“ Skizzen zwischenmenschlicher Begegnung entstehen. 

Sie malen zirzensische Sinnbilder unserer alltäglichen Beziehungen und werfen dabei Fragen auf wie – Was macht Individuen zu einer Gruppe? Braucht es die Individualität der Einzelnen, lösen sie sich gar in ihr auf? In artistischen und tänzerischen Momenten zeigt das zwölfköpfige Ensemble die Dynamik von Gemeinsamkeit. Die Beziehungswelt des Stücks geht dabei noch über das Zwischenmenschliche hinaus. So wird auch das Einrad zum Gegenüber, das Widerworte gibt, zum Tanz einlädt. Der Dialog einer Artistin mit dem Ring hoch in der Luft entführt in Träume frischer Liebe. So entsteht mit jeder Einzelnen ein Moment intimer Individualität. Im Wechsel zwischen kraftvollen Gruppenmomenten und intimer Individualität tun sich so die Spannungsebenen auf, in denen wir alle tagtäglich leben.

Das Stück entsteht unter der künstlerischen Leitung von Robert Eisele, der erfahrener Regisseur, Choreograph, Künstler und Zirkustrainer ist.

Choreografie: Karolin Stächele
Luftartistik: Isabelle Noël
Musik: Tilo Wachter
ArtistInnen: Johanna Schorndanner, Yoko Wegerer, Caroline Sattler, Katrin Hailer, Lena Schrader, Jana Schmiedt, Sophia Bühler, Franziska Obrist, Emma Jans, Luna Baier, Jana Kindle, Manja Köhmstedt

Das Programm ist für Erwachsene und junge Zirkusfans von 7 bis 99 Jahren geeignet. Dauer: 90 Minuten inklusive 15 Minuten Pause

Weitere Aufführtermine:Sa 09.07. 21:00 UhrKulturraum Casino
     

    Veranstalter:

    Kulturhaus Caserne gGmbH
    Tel.: 07541 371661
    Fallenbrunnen 17
    88045 Friedrichshafen

    Mit freundlicher Unterstützung durch:

    Hauptsponsor

    Medienpartner